Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Einbruch bei Schäfer´s: Täter nahmen Tresor mit

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Erneut ist die Schäfer´s Filiale in der Bahnhofsallee in Rinteln zum Ziel von Verbrechern geworden.

Heute nacht, in der Zeit von 00:00 bis 02:00 Uhr morgens verschafften sich unbekannte Täter durch eine der Hintertüren Zugang zu den Vorbereitungsräumen. Dabei benutzten sie schweres Gerät um die Tür aufzubrechen.

Die Stahltür wurde aufgebogen und völlig zerstört. Ebenfalls Opfer des Einbruchs wurde die große Automatiktür, welche die Täter ebenso aufhebelten. Der Einbruch war offenbar zielgerichtet auf den Tresor fokussiert.

004 rintelnaktuell schaefers einbruch tresor
Die Hintertür wurde aufgebrochen, der Tresor gestohlen.

Den rund 80×80 cm großen Safe luden die Täter auf einen Rollwagen der Bäckerei und transportierten ihn über den Parkplatz in ein bereitgestelltes Auto oder einen Transporter.

Der Betreiber der Schäfer´s Filiale, Rene Mans, ist überzeugt: „Da waren Profis am Werk. Der Tresor ist so schwer, den bekommt man selbst zu zweit kaum bewegt.“ Die Polizei wurde vom Auslieferungsfahrer benachrichtigt. Er wollte die Ware am frühen Morgen bringen und fand das Chaos vor.

001 rintelnaktuell schaefers einbruch tresor
Die Automatiktür wurde beim Einbruch ebenfalls zerstört.

Der Coup scheint gut vorbereitet gewesen zu sein: Um Schuhspuren zu vermeiden, trugen die Täter Socken oder Überzieher. Der Bewegungsmelder mitsamt Außenbeleuchtung wurde außer Gefecht gesetzt. Vor etwa vier Wochen ereignete sich ein ähnlicher Fall in einer Lidl-Filiale in Springe. Ob Parallelen bestehen, ist noch unklar. Dort stiegen die Täter ebenfalls über eine Hintertür ein und ließen sich jede Menge Zeit: Sie zerlegten den Tresor noch vor Ort.

Die Polizei ermittelt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 05751 95450 zu melden.

Related posts