Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Einbruch beim Bauhof Rinteln: Arbeitsgeräte gestohlen

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Unbekannte Täter sind in der vergangenen Nacht in die Maschinenhalle des Bau- und Betriebshofes der Stadt Rinteln eingebrochen und haben Arbeitsgeräte gestohlen.

Wie Bauhof-Leiter Klaus-Ulrich Hartmann berichtet, verschafften sich die Täter Zugang zum Betriebsgelände, schnitten ein Drahtgitter eines der Sektionaltore auf und gelangten so ins Innere der Halle.

Dabei entwendeten sie zwei Freischneider der Marke „Husqvarna“, sowie einen „Stihl“-Laubbläser. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf ca. 5.200 Euro. Beschädigt wurde darüber hinaus nichts, auch zu Vandalismus sei es nicht gekommen.

01 rintelnaktuell bauhof einbruch diebstahl 25.8.15
Martin Welsch vom Bauhof-Team zeigt das aufgeschnittene Segment eines der Sektionaltore.

„Aufgefallen ist das heute morgen“, so Martin Welsch vom Bauhof, „die Geräte standen auf der Ladefläche eines Fahrzeugs bereit und sollten eigentlich heute zum Einsatz gebracht werden.“

„Wir haben die Polizei verständigt und Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt“, ergänzt Hartmann. Jetzt sollen weitere Maßnahmen zur Überwachung des Betriebsgeländes getroffen werden, um mehr Schutz zu bieten. Welche genau das sein werden, soll demnächst entschieden werden.

Related posts