Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Einbruch in Westendorf / Unfallflucht dank aufmerksamer Zeugin aufgeklärt

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Wohnungseinbruch in Westendorf.

Am Samstag, in der Zeit zwischen 14:30 und 20:06 Uhr, dringen bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus in Westendorf, Landwehrstraße ein und entwendeten dort 900 Euro. Wie die Täter in das Haus gelangt sind, konnte bisher nicht ermittelt werden. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, meldet sich bitte telefonisch unter 05751/95450 bei der Polizei Rinteln.

„In diesem Zusammenhang möchten wir als Polizei darauf hinweisen, dass es wichtig ist verdächtige Beobachtungen möglichst zeitnah zu melden, damit eventuelle Fahndungen sofort durchgeführt werden können“, teilt das Polizeikommissariat Rinteln ergänzend mit.

Aufmerksame Zeugin hilft bei Aufklärung von Unfallflucht.

Am Freitag, gegen 19:50 Uhr, beschädigte der Fahrzeugführer eines gelben Seat auf dem Parkplatz des Kino-Center in Rinteln einen geparkten PKW der Marke Ford. Anschließend wurde das Fahrzeug vom Parkplatz in unbekannte Richtung fortgefahren. Der Fahrzeugführer hielt es nicht für erforderlich, sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Eine aufmerksame Zeugin beobachtete den Vorfall, notierte das Kennzeichen und meldete sich bei der Polizei. Dadurch konnte die Verursacherin des Schadens ermittelt werden. Der entstandene Schaden an dem Ford wird von der Polizei auf 500 Euro geschätzt.

(Quelle: Polizei Rinteln)

Related posts