Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Einkaufen mit der guten, alten D-Mark

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Obwohl die D-Mark-Aktion vom Stadtmarketingverein Pro Rinteln und teilnehmenden Rintelner Geschäften erst am 9. März startet, konnte Claudia Döpke von Schuh-Peters bereits jetzt die ersten Scheine und Münzen der alten Währung in Empfang nehmen.

Die Inhaberin des Schuhfachgeschäftes in der Weserstraße staunte nicht schlecht, als eine Kundin spontan vorbeikam und ein größeres Bündel D-Mark-Scheine in der Hand hielt: „Sie hatte das Geld offenbar bei Umzugsarbeiten und einer Wohnungsauflösung gefunden und mitgebracht. Da sie sich im Datum vertan hatte, haben wir eine Ausnahme gemacht.“ Für genau 667,80 DM kaufte sie ein. Unter anderem wechselten drei Paar Schuhe die Besitzerin. Der D-Mark-Fund verhalf der Kundin so unerwartet zu neuen Bekleidungsstücken.

Der Aktionszeitraum ist vom 9. bis 14 März. Währenddessen kann in den teilnehmenden Geschäften auch mit der D-Mark bezahlt werden. Der Wechselkurs beträgt 2:1 (Beispiel: Ware für 4,99 € wird mit D-Mark bezahlt = 9,98 DM).

Freuen sich auf die D-Mark-Einkaufsaktion vom 9. bis 14. März: „Schuh-Peters“-Inhaberin Claudia Döpke (links) und Stadtmanagerin Ricarda Mohr.

Folgende Geschäfte nehmen an der D-Mark-Einkaufsaktion teil:

Adalberts, Antikhaus, Anziehend, Apollo Optik/Akustik Weyrauch, augusta, 1a Autoservice Jürgen Kogel, Betten Maack, Ella!, EP: Beckmann, ephesus, ephesus young, fein & köstlich, Haus der Schönheit, Herzstück, Jenny`s, Medea, Modetreff, Optik Wollbrink, Photo Struck, Post Apotheke, Restetruhe, Schaumburger Zeitung, Schuh Peters, Speisekorn Orthopädie Schuhtechnik, Sport Fischer, Twisty, Unikum.

Related posts