Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Eisbergen: Spülkasten fängt Feuer

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Die Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica wurde heute gegen 15:40 Uhr zu einem Zimmerbrand in den Ortsteil Eisbergen alarmiert. In einem Wohnhaus in der Bahnhofstraße war es in einem Badezimmer zu einem Brand gekommen, die Bewohner konnten das Haus bei Eintreffen der Einsatzkräfte aus eigener Kraft verlassen.

Eine Wohnung im ersten Obergeschoß war verraucht, ein Rauchmelder hatte dort ausgelöst. Ein Feuerwehrtrupp unter schwerem Atemschutz konnte den Brandherd in einem Badezimmer ausmachen, hier brannte ein Spülkasten. Der Brand konnte mit einer Kübelspritze schnell gelöscht werden, die Wasserzufuhr zum Spülkasten wurde abgesperrt. Die betroffene Wohnung wurde gelüftet, der Brandrauch hatte sich im Großteil der Räume ausgebreitet. Eine männliche Person wurde rettungsdienstlich versorgt und mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Klinikum transportiert.

Ein Großteil der alarmierten Kräfte musste nicht tätig werden, die Löschgruppe Eisbergen stellte den Angriffstrupp und übernahm die Lüftungs- und Nachlöscharbeiten. Der Einsatz konnte gegen 16:15 Uhr beendet werden. Zur Brandursache und Schadenshöhe gibt es derzeit noch keine Informationen.

(Quelle: Feuerwehr Porta)

Related posts