Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Elektrofachgeschäft Beckmann wird zu EP:Beckmann

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Das Rintelner Traditionsunternehmen Beckmann Elektro Haushalt Multimedia wird zu EP:Beckmann. Mit dem Wechsel des Namens bietet Inhaberfamilie Brendel ihren Kunden künftig noch mehr Produkte und Serviceleistungen. Die Umfirmierung vollzieht sie offiziell am Samstag, dem 29. Juli, zum „Häppchen- und Schnäppchen Markt“.

Das 1950 von Helmut Beckmann in Rinteln gegründete Familienunternehmen verbindet kompetentes Elektrohandwerk mit dem Verkauf moderner Geräte. Hiermit ist Stefan Brendel in dritter Generation an drei Standorten im Landkreis Schaumburg aktiv. Unterstützt wird er dabei von seinem Vater Ernst und seiner Mutter Irmtraud Brendel, Tochter des Unternehmensgründers sowie dem 15-köpfigen Mitarbeiterteam aus Fachverkäufern und Service-Technikern. „Wir haben vor rund sechs Jahren die Firma Bradtmöller und vor kurzem das Geschäft EP:Ebert in Stadthagen übernommen. Mit der Umfirmierung des Hauptsitzes in Rinteln machen wir nun den nächsten Schritt, um unseren Kunden ein noch breiteres Angebot zur Verfügung zu stellen“, erklärt Stefan Brendel. Auch das Geschäft Bradtmöller wird seine Familie im kommenden Jahr ins EP:Konzept integrieren.

„Unser Service macht den Unterschied!“ – unter diesem Motto verwirklichen EP:Fachhändler in ganz Deutschland ihr erfolgreiches Unternehmenskonzept. Als Mitglieder der Handelsgruppe ElectronicPartner sind sie Teil eines starken Verbundes, von dem auch EP:Beckmann profitiert. „Durch die Kooperation können wir wichtige Zukunftsthemen wie smarte Telekommunikation, Multimedia und Vernetzung weiter ausbauen. Hier finden unsere Kunden künftig mehr Produkte, ergänzt durch umfangreiches Fachwissen unserer Verkäufer und die Möglichkeit, Technik bereits vor dem Kauf live zu erleben“, so der Geschäftsführer.

Freuen sich auf den Neustart am Samstag: Geschäftsführer Stefan Brendel (rechts), Irmtraut Brendel (Mitte) und Fachverkäufer Pascal Edling (Links).

Sowohl in Rinteln als auch in Stadthagen bietet die Firma Beckmann Produkte aus den Bereichen Unterhaltungs- und Haushaltselektronik, Telekommunikation und Empfangstechnik an. Mit dem Virtual Shelf, einem digitalen Verkaufsregal auf nur einem Quadratmeter, ergänzt der Fachhändler seine Warenpräsentation um rund 15.000 Artikel, die schnell zur Verfügung stehen. Hinzu kommen umfangreiche Serviceleistungen wie fachkundige Beratung, Lieferung, Installation, Finanzierungsmöglichkeiten und Garantieverlängerung. In den beiden Meisterwerkstätten werden defekte Geräte vor Ort wieder in Stand gesetzt. Als Mitglied der Elektroinnung Schaumburg und in die Handwerksrolle eingetragener Elektrofachbetrieb steht der Name Beckmann für Qualität und Kompetenz. „Alles, was wir verkaufen, reparieren und installieren wir auch“, versichert der Fachmann.

Großaufträge, beispielsweise die Ausstattung ganzer Häuser mit Photovoltaik, Beleuchtungs-, Elektro-, Daten- und Netzwerktechnik, übernimmt der Familienbetrieb ebenfalls. Mit der Umfirmierung erhält EP: Beckmann ganz neu einen Onlineshop: Auf www.beckmann-gruppe.de sind zu jedem Artikel ausführliche Informationen sowie verschiedene Ansichten und Erklärungen verfügbar. Auch Serviceleistungen des Fachhändlers können Online eingesehen und gebucht werden.

„Wir freuen uns über die Veränderung und darauf, am letzten Juli-Wochenende unseren Kunden das neue Konzept mit all seinen Vorteilen zu präsentieren“, fasst Stefan Brendel zusammen.

Kontakt:

EP:Beckmann
Seetorstraße 4
31737 Rinteln
Telefon: 05751 / 890980
E-Mail: post@beckmann-gruppe.de
Internet: www.beckmann-gruppe.de

Related posts