Online Nachrichten für Rinteln und die Umgebung.

Engern: „Gänseblümchen“-Kinder beim Kürbis-Erlebnisvormittag

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Engern/Westendorf) Bei schönem Wetter konnten die Kinder der KiTa „Zum Gänseblümchen“ aus Engern erfahren, wo und wie Kürbisse wachsen und was man alles aus ihnen machen kann. Voller Freude schnitzten die Kinder ihren eigenen Kürbis und nahmen ihn anschließend mit nach Hause.

Bei einer Vor-Ort-Besichtigung konnten die Kinder das Kürbisfeld entdecken.

Wie bereits in den vorherigen Jahren hat auch in diesem Jahr die Fima Nu.S Industriemontage aus Ahe den Vorschulkindern einen schönen Vormittag in der Kürbisscheune von Familie Beißner in Westendorf durch eine Spende ermöglicht.

Ein großes Dankeschön der Kita-Leiterin Nadine Horn gilt auch den Eltern, die den Tag durch Fahrgemeinschaften unterstützt haben. (pr/Fotos: pr)

Stolz zeigten die Kinder ihre selbstgeschnitzten Kürbisse.

Related posts

Cookie Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr über die einzelnen Optionen unter Help.

Eine Option wählen um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Hier finden Sie eine Erklärung der Optionen und deren Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie Analytics und Tracking-Cookies, z.B. zur Statistik und Besucherzählung.
  • Nur First-Party Cookies zulassen:
    Nur Cookies dieser Internetseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Keine Cookies, mit Ausnahme der technisch notwendigen.

Sie können weitere Informationen hier nachlesen: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück