Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Erdaushub war kein „Grab“

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Ein Hinweisgeber teilte am Sonntag gegen 20.45 Uhr mit, dass er einen größeren Erdaushub im Bereich der Sassenbergschen Kiesteiche gesehen habe. Er vermutete nun, dass es sich hier um ein „Grab“ handeln könne.

Die Polizei ermittelte, dass es sich bei dem Aushub um die Reste von illegalen Müllablagerungen nach einer größeren Feier handelte. Als der Müll abgefahren wurde, entstand wohl ein Loch im Erdboden. (po)

Related posts