Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Erneut Alkoholtestkäufe in Rintelner Geschäften: 3 von 5 verkauften an unter 18-jährigen.

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Wie die Polizei Rinteln mitteilt, fanden gestern am späten Nachmittag wieder Alkoholtestkäufe in Rintelner Geschäften statt.

Ein Testkäufer im Alter zwischen 16 und 17 Jahren war zusammen mit Mitarbeitern des Jugendamts, des Landkreises Schaumburg und des Polizeikommissariats Rinteln unterwegs. Es wurden insgesamt fünf verschiedene Geschäfte im Stadtgebiet aufgesucht.

In drei davon gelang es dem Testkäufer dabei, branntweinhaltigen Alkohol zu kaufen, obwohl dieser erst an Personen ab 18 Jahren verkauft werden darf. Das sind Spirituosen, die durch Destillation hergestellt wurden und einen Alkoholgehalt zwischen 37,5 und 86 Vol.-% aufweisen.

Eine Verkäuferin in einem der beanstandeten Geschäfte ließ sich laut Hauptkommissar Frank Wenke sogar den Ausweis des Testkäufers zeigen, berechnete aber das Alter falsch.

Unter den fünf besuchten Geschäften waren auch Läden, die im Rahmen einer gleichen Testkaufaktion im Juni diesen Jahres besucht werden. Erfreulicherweise haben sich diese Geschäfte dieses Mal an die Gesetze gehalten.

Related posts