Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Erst Möhren, jetzt Öl: Chaos auf der A2, Staus auf Umleitungsstrecken / A2 bis Samstagvormittag gesperrt

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rehren/Porta Westfalica) Nach dem Unfall eines LKW auf der A2 bei Rehren in Fahrtrichtung Hannover wurde der Tank des Fahrzeugs so schwer beschädigt, dass größere Mengen Dieselöl austraten. Die gesamte Fahrbahn ist verunreinigt. Die zuständige Polizei in Niedersachsen meldet, dass die Fahrbahn nicht gereinigt werden kann. Daher muss die gesamte Fahrbahndecke im Unfallbereich komplett abgefräst werden.

A2 in Richtung Hannover bis Samstag Vormittag gesperrt

Die Vollsperrung der Autobahn wird laut Polizeiangaben noch mindestens bis morgen, Samstag, 14.09.2019, bis in die Vormittagsstunden andauern. Bereits jetzt staut sich der Verkehr bis über das Kreuz Bad Oeynhausen zurück. Die für die Autobahnen in Ostwestfalen-Lippe zuständige Polizei in Bielefeld geht davon aus, dass sich der Stau noch deutlich verlängern wird.

Rund um Rinteln und in der Umgebung ging heute nichts mehr: Aufgrund mehrerer Vorfälle auf der A2 bahnte sich der Umleitungsverkehr seinen Weg durch die Region.

Bereits am Kamener Kreuz werden die Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn auf die Vollsperrung und den Stau hingewiesen. Es wird empfohlen, die A2 ab dem Kamener Kreuz in Richtung Hannover komplett zu umfahren.Eine konkrete Umleitungsempfehlung kann nicht gegeben werden, da inzwischen auch alle Nebenstrecken völlig überlastet sind.

Bereits am Vormittag hatte ein LKW auf der A2 bei Porta Westfalica Ladung verloren. Laut Medienberichten verteilten sich rund eine Tonne Möhren auf zwei der drei Fahrbahnen in Richtung Hannover. Die Autobahn musste zeitaufwendig vom platt gefahrenen Gemüse gereinigt werden.

Related posts