Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Erst warten, dann starten: Stoppschild ersetzt „Vorfahrt gewähren“-Zeichen

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Bereits vor einigen Wochen wurde die Beschilderung am Einmündungsbereich der Hafenstraße, bzw. „Auf der Bünte“ in die Bahnhofstraße geändert.

Wer jetzt auf die Bahnhofstraße einbiegen will, muss laut Vorschrift anhalten und abwarten. Das Schild „Vorfahrt gewähren“ wurde gegen ein Stoppschild ausgetauscht.

01 rintelnaktuell hafenstrasse stopschild haltelinie
Das Stoppschild an den Einmündungen „Hafenstraße“ und gegenüber „Auf der Bünte“ in die Bahnhofstraße. Die unterbrochene Wartelinie ist allerdings falsch aufgetragen. Hier gehört eine durchgezogene Haltelinie hin.

Hier gilt es, unbedingt an der Haltelinie anzuhalten und für drei Sekunden abzuwarten. Erst dann kann die Fahrt weitergehen. Die ebenfalls mit dem Schilderwechsel neu aufgemalte Linie ist allerdings falsch. Hier gehört eine durchgezogene, sogenannte „Haltelinie“ hin. Stattdessen ist eine unterbrochene Linie, eine „Wartelinie“ aufgemalt. Hier wird seitens der Markierungsfirma noch nachgebessert.

Related posts