Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Extertalstraße: Aufgefahren und Fahrzeug in Gegenverkehr geschleudert

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Extertal) Am heutigen Freitag gegen 16.01 Uhr befuhr ein 40-jähriger LKW-Fahrer die Extertalstraße in Fahrtrichtung Rinteln. Vor ihm fuhr 32-jähriger Mann mit einem Transporter. Dieser beabsichtigte, an der Einmündung „Fahrenplatz“ links abzubiegen und bremste sein Fahrzeug ab, da er aufgrund des Gegenverkehrs warten musste.

Diesen Vorgang bemerkte der LKW-Fahrer zu spät und fuhr auf den Transporter auf. Durch den Aufprall wurde der Transporter in den Gegenverkehr geschleudert und stieß dort mit dem PKW einer 46-jährigen Frau zusammen.

Im Wagen der 46-Jährigen befanden sich außerdem noch eine 69-jährige und eine 22-jährige Frau. Bei dem Unfall wurden bis auf den LKW-Fahrer alle Personen verletzt und mussten mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme (bis 18:45 Uhr) wurde die Extertalstraße komplett gesperrt. Die beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 40.000 Euro. (pr/Fotos: Feuerwehr Extertal)

Related posts