Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Extertalstraße zwischen Krankenhagen und Bögerhof voll gesperrt

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Seit Ende Mai wird die L758 (Extertalstraße) von Extertal-Bösingfeld bis zur Landesgrenze auf gut neun Kilometern Länge saniert. Ab morgen (Mittwoch, den 12. September) geht es in den letzten Bauabschnitt zwischen der K45 (Heinrich-Drake-Straße/Auf Höhe Bögerhof) und der Landesgrenze (Krankenhagen).

Da laut Straßen.NRW dort die Fahrbahnbreite im Gegensatz zu den vorherigen beiden Abschnitten nicht ausreicht, um neben der Baustelle Durchgangsverkehr aufzunehmen, muss die Straße voll gesperrt werden. Die Umleitungsstrecken sind westlich und östlich der Extertalstraße ausgeschildert.

Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende September. Danach kann der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen auf der L758 zwischen Barntrup und Rinteln wieder fahren. Wegen der dann noch fehlenden Griffigkeit und Markierung auf der neuen Fahrbahndecke wird zu Anfang die Geschwindigkeit noch reduziert sein, teilte Straßen.NRW mit. (pr)

Related posts