Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Fahrrad stößt mit PKW zusammen: Zwei Schwerstverletzte (11, 20)

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Gestern gegen 15:35 Uhr ereignete sich in Kleinenbremen an der Kreuzung Barkser Straße/Alte Straße ein folgenschwerer Frontalzusammenstoß mit zwei Schwerstverletzten:

Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 20-jähriger Fahrradfahrer die Alte Straße in Richtung Barkser Straße. Auf dem Fahrrad befand sich ebenfalls sein 11-jähriger Kumpel. Der Fahrer missachtete die Vorfahrt an der Kreuzung und kollidierte mit einem 52-jährigen Fahrer eines VW, der die Barkser Straße in Fahrtrichtung Kleinenbremer Straße befuhr. Die Beiden wurden bei dem Zusammenstoß schwerstverletzt.

Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der 11-Jährige mit einem Rettungshubschrauber Christoph 13 in eine Spezialklinik in Bielefeld geflogen. Der Fahrer wurde mit einem Rettungswagen in das Mindener Johannes-Weßling-Klinikum gebracht. Der Fahrer des VW blieb unverletzt. Die Unfallstelle wurde von Polizeibeamten weiträumig abgesperrt; der Fahrzeugverkehr wurde abgeleitet. Beide Fahrzeuge wurden polizeilich sichergestellt.

Wer sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang geben kann, meldet sich bei der Polizei Minden unter 0571/88660.

(Quelle: Polizei Minden)

Related posts