Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

„Familienpatenschaften (+) plus“ – Infoveranstaltung am 9. Dezember 2019 in Rehren

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Auetal) „Familienpatenschaften bald auch im Auetal?“ – Zu diesem Thema findet am Montag den 09.12.2019 um 16.00 Uhr ein Info-Nachmittag im Spiegelsaal in der “Alten Molkerei” in Rehren (Rehrener Str. 8) statt. Lena Busker und Albrecht Schäffer vom Kinderschutzbund Rinteln laden alle Interessierten dazu ein. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Eltern kleiner Kinder, die sich eine Entlastung im Familienalltag wünschen, als auch an Frauen und Männer aus dem Auetal, die sich vorstellen können, sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich für Familien mit kleinen Kindern zu engagieren.

Ehrenamtliche Familienpatinnen und –paten gibt es in Rinteln bereits seit 2008. Durch einen Zuschuss des Landkreises Schaumburg aus dem Topf „Frühe Hilfen“ besteht nun die Chance, diese unkomplizierte Form der Nachbarschaftshilfe auf freiwilliger Basis auch im Auetal auf die Beine zu stellen, wenn Eltern daran interessiert sind und wenn sich vor Ort genügend Menschen finden, die sich vorstellen können, sich in diesem Bereich ehrenamtlich einzubringen.

Bei Kaffee, Tee, Weihnachtspunsch und Keksen erklären Lena Busker und Albrecht Schäffer bei der Infoveranstaltung am 9. Dezember, was genau es mit dem Projekt „Familienpaten (+)“ auf sich hat, lassen eine Familienpatin in einem kurzen TV-Beitrag zu Wort kommen, erklären die Aufgaben von Familienpaten, stellen das Schulungskonzept für die Ehrenamtlichen vor und beantworten Fragen der Anwesenden.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung zur Infoveranstaltung ist nicht erforderlich. „Wer interessiert ist, kann einfach vorbeischauen“, so Organisatorin Lena Busker.

Genauere Informationen zum neuen Projekt „Familienpaten (+) plus“ gibt es bei Lena Busker (Tel.: (05751) 9933 067, Mail: busker.dksb-rinteln@gmx.de), bei Albrecht Schäffer (Tel.: (05751) 965 218) oder im Internet unter www.kinderschutzbund-rinteln.de .

Related posts