Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Feuerwehr: Neue und alte Ortsbrandmeister sowie Stellvertreter ernannt

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Auf der jüngsten Sitzung entschied der Rat einmütig über eine Reihe von Personalfragen in den Führungsebenen der heimischen Ortsfeuerwehren.

Feuerwehr Rinteln

Marco Behrens ist neuer stellvertretender Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Rinteln. Er löst damit Rainer Kuhlmann ab, der Ende Juni vergangenen Jahres auf eigenen Wunsch entlassen wurde. Behrens ist auf einer Mitgliederversammlung der Ortsfeuerwehr Rinteln am 13. September für eine Ernennung vorgeschlagen worden.

Feuerwehr Unter der Schaumburg

Neuer Ortsbrandmeister der Feuerwehr Unter der Schaumburg ist ab sofort Jens Schlüter. Er leitete die Ortsfeuerwehr kommissarisch, nachdem der bisherige Ortsbrandmeister Ralf Bredemeier am 30. Juni 2020 auf eigenen Wunsch aus dem Ehrenbeamtenverhältnis ausgeschieden war. Die Amtszeit dauert sechs Jahre. Schlüters Stellvertreter ist Roman Stasitzek. Beide Vorgeschlagene erfüllen laut Stadtverwaltung die sachlichen und persönlichen Voraussetzungen für eine Ernennung.

Feuerwehr Wennenkamp

Wennenkamps Ortsbrandmeister Jörg Großkop hat im November vergangenen Jahres um Entlassung aus dem Ehrenbeamtenverhältnis gebeten. Laut Stadtverwaltung wurden berufliche und gesundheitliche Gründe genannt. Dem Wunsch kam der Rat zum 31. Januar 2022 nach und bat die Ortsfeuerwehr Wennenkamp, zeitnah einen Vorschlag zur Ernennung eines neuen Ortsbrandmeisters zu machen.

Feuerwehr Todenmann

In Todenmann wurde Andre Möller offiziell zum stellvertretenden Ortsbrandmeister ernannt. Er wurde am 16. März 2019 auf einer Mitgliederversammlung der Feuerwehr Todenmann für die Ernennung vorgeschlagen. Zwischenzeitlich hat Möller die erforderlichen Lehrgänge an der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz erfolgreich absolviert und erfüllt die sachlichen und persönlichen Voraussetzungen für eine Ernennung ins Ehrenbeamtenverhältnis.

Feuerwehr Engern

Im April 2021 wurde Sebastian Sander für eine Ernennung zum stellvertretenden Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Engern vorgeschlagen. Nachdem ihm zunächst die Dienstobliegenheiten übertragen wurden, absolvierte er in der Zwischenzeit die erforderlichen Lehrgänge an der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz und konnte nun mit sofortiger Wirkung ins Ehrenbeamtenverhältnis aufgenommen werden.

Feuerwehr Steinbergen

Als Ortsbrandmeister der Feuerwehr Steinbergen tritt Lars Hildebrandt seine inzwischen dritte Amtszeit an.

Sämtlichen Ernennungen hatten Kreisbrandmeister Klaus-Peter Grote und Stadtbrandmeister Tim Schinz zuvor zugestimmt.

Related posts