Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Feuerwehr Rinteln rettet Kamera-Drohne aus Baum am Weseranger

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Am Sonntag, dem 13.09.2015, wurde der Einsatzleitdienst der Feuerwehr Rinteln zu einem nicht ganz alltäglichen Einsatz an den Weseranger gerufen.

Ein Quadrocopter (ferngesteuertes, unbemanntes Flugobjekt mit vier Propellern und Kamera für Video- und Fotoaufnahmen aus der Luft; im Volksmund „Drohne“ genannt) war laut Feuerwehrangaben während eines Flugs in Biergarten-Nähe von einem Windstoß in einen Baum gedrückt worden und hing dort unmittelbar über dem Eingang des Biergartens fest.

Da das Fluggerät nicht anderweitig aus den Ästen befreit werden konnte, entschied der Einsatzleitdienst sich für eine Alarmierung des Drehleiterfahrzeugs der Ortsfeuerwehr Rinteln.

Mittels ausgefahrener Drehleiter konnte der Quadrocopter auf diese Weise unbeschadet aus dem Baum entfernt werden.

01 rintelnaktuell drohne quadrocopter fluggeraet feuerwehr baumrettung 13.9.15
Per Drehleiter wurde die Kamera-Drohne aus dem Baum „gerettet“. (Foto: privat)

 

Related posts