Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Feuerwehreinsatz am Exter Weg: Gartenhaus im Flammen

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Die Ortsfeuerwehr Rinteln wurde vergangene Nacht um 1:17 Uhr zu einem brennenden Gartenhaus in den Exter Weg alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellten diese fest, dass das Gartenhaus bereits längere Zeit in voller Ausdehnung gebrannt haben muss, so Feuerwehrsprecher Sebastian Westphal.

Wie sich bei späterer Betrachtung herausstellte, brannte auch ein Wohnwagen und ein Holzverschlag. Einsatzkräfte mit schwerer Atemschutzausrüstung bekämpften den Brand unter Zuhilfenahme eines sogenannten „C-Rohres“. Eine 5-Kilo-Gasflasche wurde im Verlauf der Löscharbeiten an der Einsatzstelle entdeckt und soweit heruntergekühlt, dass von ihr keine Gefahr mehr ausgegangen war. Gegen 2:20 Uhr war der Einsatz beendet.

Wenige Stunden später, gegen 5:30 Uhr, musste die Feuerwehr noch einmal zu Nachlöscharbeiten an den gleichen Einsatzort ausrücken. Offenbar war trotz intensiver Kontrolle mit der Wärmebildkamera ein Glutnest zurückgeblieben und entzündete sich erneut.

Zeugenhinweise zu der Brandstiftung bitte an die Polizei Rinteln: 05751/95450.

(Fotos: Feuerwehr Rinteln)

Related posts