Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Feuerwehreinsatz in Exten: Bagger beschädigt Gasleitung

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Exten) Schrecksekunde bei Bauarbeiten in Exten. Bei Arbeiten an einem Kanalrohr wurde heute in der Straße „Vor den Höfen“ in der Nähe der Grundschule eine Gasleitung auf einem Privatgrundstück beschädigt.

Um 11:59 Uhr wurde Alarm ausgelöst. Der Feuerwehrzug Weser, bestehend aus den Feuerwehren Exten, Strücken und Hohenrode, sowie die Feuerwehren Rinteln, Steinbergen, Möllenbeck und Krankenhagen eilten mit Blaulicht, von Polizei und Rettungsdienst begleitet, zu der Einsatzstelle. Die angrenzende Grundschule wurde geräumt, die Kinder hielten sich auf dem Schulhof auf. Die Abholung durch die Eltern wurde zeitweise eingestellt. Feuerwehr und Polizei sperrten den Bereich von der Behrenstraße bis zum Feuerwehrgebäude in Exten ab.

Stadtwerke-Netzmeister Joachim Warnecke konnte die beschädigte Kunststoff-Gasleitung zunächst abquetschen und drehte dann die Gaszufuhr ab. Die Feuerwehr führte Gasmessungen in der Umgebung und angrenzenden Gebäuden durch. Glücklicherweise hatte sich das ausgetretene Erdgas bereits in der Umgebung verflüchtigt. Bereits um 12:42 Uhr konnte mit der Aufhebung der Straßensperrungen begonnen werden. Die Reparatur der Gasleitung wird am heutigen Nachmittag vorgenommen.

Related posts