Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Feuerwehreinsatz in Porta Westfalica: Sieben Verletzte bei Brand in Seniorenheim

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Porta Westfalica) Die Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica wurde am Sonntag, 22.5.2022, gegen 11:15 Uhr zu einem Zimmerbrand in der Seniorenresidenz Weserbergland am Heerweg im Ortsteil Hausberge alarmiert.

Durch den Brand erlitten sieben Personen Verletzungen durch Rauchgasinhalation, sie wurden in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Gegen 11:15 Uhr hatte die automatische Brandmeldeanlage der Seniorenresidenz ausgelöst und die Feuerwehr alarmiert. Die Hauptamtliche Feuer- und Rettungswache sowie die ehrenamtlichen Löschgruppen Hausberge, Holzhausen, Lohfeld und Barkhausen rückten zur Einsatzstelle aus. Bei Eintreffen vor Ort drangen Brandrauch und Flammen aus einem Patientenzimmer im 2. OG, ein Großteil der Patienten und Mitarbeiter befand sich bereits außerhalb des Gebäudes. Allerdings befanden sich noch vereinzelte Personen, zum Teil bettlägerig, im Gebäude. Aktuell bewohnen 35 Patienten die Seniorenresidenz.

Die Feuerwehr ging im Erstangriff mit 4 Trupps unter schwerem Atemschutz zur Menschenrettung ins Gebäude vor. Alle Etagen wurden durch Einsatzkräfte abgesucht. Es wurde parallel eine Alarmstufenerhöhung durchgeführt um weitere Einsatzkräfte, insbesondere Atemschutzgeräteträger, zur Einsatzstelle zu alarmieren. Das Feuer hatte die Tür zum Brandraum noch nicht durchschlagen, der Brandrauch hatte die Rauchmelder aktiviert. Im Zimmer unmittelbar neben dem Brandraum befand sich eine bettlägerige Person. Diese wurde durch die Einsatzkräfte betreut und im Verlauf über den Flur ins Freie gebracht. Das Feuer konnte mit einem C-Rohr im Innenangriff gelöscht werden, die Drehleiter wurde vor dem Gebäude in Bereitstellung gebracht.

Insgesamt wurden 7 Personen rettungsdienstlich versorgt und mit 5 Rettungswagen und einem Krankentransportwagen in die Krankenhäuser Minden, Lübbecke und Bad Oeynhausen transportiert. Alle Verletzten hatten Rauchgasvergiftungen erlitten.

Durch den Brand wurden insgesamt 10 Wohneinheiten der Seniorenresidenz unbewohnbar. Die Heimleitung klärt gemeinsam mit dem Ordnungsamt die Unterbringung der Patienten.

(Quelle & Fotos: Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica)

Related posts

Cookie Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr über die einzelnen Optionen unter Help.

Eine Option wählen um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Hier finden Sie eine Erklärung der Optionen und deren Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie Analytics und Tracking-Cookies, z.B. zur Statistik und Besucherzählung.
  • Nur First-Party Cookies zulassen:
    Nur Cookies dieser Internetseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Keine Cookies, mit Ausnahme der technisch notwendigen.

Sie können weitere Informationen hier nachlesen: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück