Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Feuerwehrhochzeit in Rinteln

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Einen besonders schönen Auftrag hatten die Kameraden der Ortsfeuerwehr Rinteln am vergangenen Samstag.

In der St. Nikolai Kirche gaben sich die Kameraden Silke Weers und Kilian Weers, geborener Nitschke, das Ja-Wort.

Silke und Kilian sind zwei sehr aktive und kompetente Kameraden der Ortsfeuerwehr Rinteln. Die beiden haben sich sozusagen „dem Retten verschrieben“. Nicht nur im privaten Leben bei der Freiwilligen Feuerwehr, sondern auch beruflich und zwar beim Rettungsdienst (Kilian hauptberuflich, Silke nebenberuflich) sind sie im Dienst am Nächsten unterwegs.

02-rintelnaktuell-feuerwehr-rinteln-hochzeit-heirat-nikolaikirche
(Foto: privat)

Das Ehepaar wurde gebührend im Hafen der Ehe begrüßt. Die Kameraden der Ortsfeuerwehr Rinteln, der Lebenshilfe Rinteln (wo Silke ihren Hauptberuf ausübt und auch Mitglied der Werkfeuerwehr ist) sowie die Kollegen vom Rettungsdienst waren zahlreich erschienen und bildeten ein Spalier vor der Kirche. Dieses tolle Bild vervollständigten die schön am Kirchturm platzierte Drehleiter der Ortsfeuerwehr Rinteln und die Hubrettungsbühne der Werkfeuerwehr Lebenshilfe.

01-rintelnaktuell-feuerwehr-rinteln-hochzeit-heirat-nikolaikirche
(Foto: privat)

Nachdem das Brautpaar sich den Weg durch verflochtene Schläuche hindurch frei geräumt hatte, wurde es in den Körben der Rettungsfahrzeuge sinnbildlich im „siebten Himmel“ zusammen geführt. Ziel war ein gemeinsamer Kuss in der Luft, natürlich unter tosendem Applaus aller Anwesenden.

Die Feuerwehr wünscht dem Ehepaar alles erdenklich Gute sowie die besten Wünsche für die Zukunft – Rinteln-Aktuell schließt sich den Glückwünschen an.

(Quelle: Feuerwehr Rinteln/Stephanie Morawetz)

03-rintelnaktuell-feuerwehr-rinteln-hochzeit-heirat-nikolaikirche
(Foto: privat)

Related posts