Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Filmdreh am Rintelner Lokschuppen

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Hochbetrieb herrschte neulich rund um den Lokschuppen in der Nordstadt. Auf dem Gelände standen mehrere Pavillons, Kleintransporter und insbesondere um den herausgefahrenen Triebwagen herum waren diverse technische Gerätschaften aufgebaut.

Studenten des Mediencampus der Hochschule Darmstadt nutzten den historischen Schienenbus als Drehort für ihr Filmprojekt „Die unkonventionelle Überfahrt des Timm Nymen“. Der Protagonist ist Stotterer und der 20-minütig geplante Kurzfilm soll dem Betrachter die alltäglichen Schwierigkeiten und Missverständnisse im Umgang mit den vermeintlich „normalen“ Menschen aufzeigen.

Weitere Infos zum Projekt gibt es im Internet unter http://www.timmnymen.de. Am Folgetag fanden weitere Dreharbeiten am Bahnhof Obernkirchen statt.

Related posts