Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

„Finezja“ und „Gracia“ aus Slawno tanzen mit RCV-Fürstengarde auf Rintelner Altstadtfest

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Die beiden Tanzgruppen Finezja und Gracja aus Rintelns Partnerstadt Slawno waren vom 9. bis 12. August mit insgesamt 32 Tänzerinnen und Tänzern zu Gast in Rinteln. Trainer der beiden Gruppen sind Anna Zielinska und Adrian Zielinski. Sie waren auf Einladung der Stadt Rinteln, des Städtepartnerschaftsvereins und des Rintelner Carnevalsvereins in der Weserstadt. Am Freitagabend nahmen sie an der Eröffnung des Rintelner Altstadtfestes teil.

Am Samstagvormittag fand unter der Leitung von Steffi Fromme vom Rintelner Carnevalsverein (RCV) ein gemeinsamer Tanzworkshop mit den beiden Tanzgruppen aus Slawno und der RCV Fürstengarde statt. Danach verbrachten alle Tänzer noch ein paar gemeinsame Stunden bei einem gemütlichen Essen.

Die Slawnoer und Rintelner Tänzer beim gemeinsamen Auftritt mit Steffi Fromme (unteres Foto) auf dem Rintelner Altstadtfest.

Am Sonntagnachmittag traten die Slawnoer und Rintelner gemeinsam auf der Volksbankbühne beim Altstadtfest auf, um dem Rintelner Publikum das am Vortag Erlernte zu präsentieren. Danach zeigten die polnischen Gäste noch Teile Ihres Showprogramms, mit welchem sie in zwei Monaten an einem internationalen Tanzturnier in Georgien teilnehmen. Die Zuschauer kamen voll auf Ihre Kosten, was durch starken Applaus der Besucher zum Ausdruck kam. Zum Abschluß des Tages stand noch ein Besuch des Rintelner Freibades an, bei dem die Jugendlichen noch einmal viel Spaß hatten. Am Montagmorgen traten die polnischen Gäste Ihre Heimreise an. Alle Beteiligten hoffen auf ein baldiges Wiedersehen. (pr)

Die beiden Tanzgruppen bei der Verabschiedung durch Bürgermeister Thomas Priemer, (hintere Reihe siebter von rechts) mit Karina Olschewski (hintere Reihe dritte von links) vom Rintelner Städtepartnerschaftsverein und Steffi Fromme (hintere Reihe dritte von rechts) und Ulrich Seidel (hintere Reihe zweite von links) vom Rintelner Carnevalsverein. (Foto: pr)

Related posts