Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Flächenbrand an der Extertalstraße

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Exten) Am Mittwochnachmittag mussten die Ortsfeuerwehren Exten, Strücken und Hohenrode zu einem gemeldeten Flächenbrand an der Extertalstraße ausrücken. Entlang der Fahrbahn war in Fahrtrichtung Rinteln eine Fläche von rund zehn Quadratmetern in Brand geraten.

Wie die Feuerwehr Exten auf ihrer Facebookseite schreibt, konnte das Feuer bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle durch Feuerlöscher einer Privatperson abgelöscht werden. So beschränkte sich die Aufgabe auf das Löschen einzelner Glutnester und die Kontrolle mit der Wärmebildkamera. Für die Dauer der Nachlöscharbeiten wurde der Verkehr von der Polizei einspurig an der Einsatzstelle vorbeigeleitet.

Angesichts der anhaltenden Trockenheit warnt die Feuerwehr vor dem Wegwerfen von Zigarettenstummeln. Ebenso wird darum gebeten, öffentliches Feuer zu unterlassen. Im sogenannten Graslandfeuerindex des Deutschen Wetterdienstes kann das Risiko für die Entstehung von Feuern auf freiem Gelände eingesehen werden: KLICK.

(Fotos: Feuerwehr Exten)

Related posts