Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Fricke Schaumburg Forstbetriebe und der Ofenhof Schaumburg: Zwei starke Partner für schönes Feuer

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Bald beginnt wieder die Jahreszeit des Heizens. Wenn die Temperaturen draußen fallen, dreht man im Regelfall die Heizung auf.

Doch immer mehr Menschen entdecken auch den Charme und die wohlige Wärme eines Holzofens. Immer ausgefeiltere Öfen, technische Neuerungen und ästhetische Designs machen eine Holzfeuerstätte zum Hingucker im Wohnraum, das Knistern und Knacken der Holzscheite versprüht einen Hauch von Gemütlichkeit in der trüben Jahreszeit.

Fricke Schaumburg Forstbetriebe übernimmt von der Baumfällung bis hin zur Logistik die komplette Abwicklung der Holzverarbeitung.
Fricke Schaumburg Forstbetriebe übernimmt von der Baumfällung bis hin zur Logistik die komplette Abwicklung der Holzverarbeitung.

Ebenso wichtig wie die Wahl des richtigen Ofens ist auch der richtige Brennstoff. Holz aus der Region aus nachhaltiger Forstwirtschaft ist dabei einer der Schwerpunkte der Firma Fricke Schaumburg Forstbetriebe, die sich mit ihrer über zwölfjährigen Erfahrung in der Bewirtschaftung aller Waldbesitzarten als Full-Service-Unternehmen am Markt etabliert hat.

Inhaber Markus Fricke bietet mit seinem Team eine Vielzahl von Dienstleistungen rund ums Holz an, von der Holzernte und Aufarbeitung mittels zertifizierten Maschinenparks von Harvestern, Rückemaschinen, LKW und PKW bis hin zum dichten Netzwerk zuverlässiger Partner für reibungslose Logistik und Navigation mit LKW, Bahn oder Schiff.

02-rintelnaktuell-frickeschaumburg-forstbetriebe-ofenhof-holz-kamin
Ob Privatkunde oder Möbelindustrie: Beliefert wird mit Holz aus der Region.

Zum heutigen Ofenfest im Ofenhof Schaumburg in Bad Eilsen bietet die Firma Fricke Schaumburg Forstbetriebe ein besonderes Angebot für die kalte Jahreszeit. „Wer vor Ort beim Ofenhof fünf Schüttraummeter Holz bestellt“, so Markus Fricke, „erhält nur hier und heute einen Rabatt von 10% auf die Bestellung!“

frickeschaumburg-holz-rintelnaktuell

Das Ofenfest in der Bückeburger Straße 23 in Bad Eilsen startet um 17:00 Uhr in dem geschmackvoll eingerichteten Ofenhof, wo sich die Besucher über die neuesten Entwicklungen auf dem Ofenmarkt informieren können. In der Ausstellung werden unter anderem die neuesten Modelle des Ofenherstellers Heta vorgestellt, darunter eine spezielle Variante, die mit echtem Obernkirchener Sandstein verkleidet ist.

Für Unterhaltung ist natürlich ebenfalls gesorgt, bei leckeren Speisen und Getränken spielt René Nocon unplugged Songs auf seiner Gitarre. Bei atmosphärischer Stimmung ist für gute Laune gesorgt, es wird gefeiert bis in den späten Abend hinein.

Weitere Informationen unter:

Fricke Schaumburg Forstbetriebe im Internet, Tel. 0172-1589007, E-Mail: frickeschaumburg@yahoo.de

Ofenhof Schaumburg, Bückeburger Straße 23, 31707 Bad Eilsen, Tel. 05722/8908890, http://www.ofenhof-schaumburg.de/

01 rinteln aktuell ofenhof schaumburg frank nocon kaminholz feuer schornstein sandstein obernkirchen
Feuer und Flamme: Frank Nocon mit einem Heta Kaminofen.

 

Related posts