Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Fridays for Future: Schüler demonstrieren am 17. Mai in Rintelns Innenstadt für den Klimaschutz

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Die Stadt Rinteln teilte heute mit, dass es am kommenden Freitag, 17. Mai 2019, zu Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs im Bereich Friedrich-Wilhelm-Ande-Straße, Seetorstraße, Klosterstraße, sowie Markt- und Kirchplatz kommen wird. Grund ist ein Demonstrationszug von Schülern des Gymnasiums Ernestinum.

Wie wir bereits in der früheren Berichterstattung zur „Fridays for Future“-Demonstration angekündigt haben, werden die Schüler eine größere Demo in der Innenstadt veranstalten. Diese findet nun am Freitag statt.

Weiterhin wird bekanntgegeben, dass sich die Teilnehmer ab etwa 9:00 Uhr vom Gymnasium Ernestinum zum Kirchplatz begeben werden. Der Rückweg ist in der Zeit von 11:00 bis 12:15 Uhr geplant. Das erfordert zeitlich begrenzte Straßensperrungen. Der Lieferverkehr in der Fußgängerzone ist eingeschränkt. Die Parkplätze an der Kirchplatz-Nordseite stehen bis zum Ende der Versammlung nicht zur Verfügung. Weiterhin empfiehlt die Stadtverwaltung: „Die genannten Bereiche sollten in der Zeit möglichst umfahren werden.“

Related posts