Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Führerschein beschlagnahmt – trotzdem Auto gefahren

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln). Am 5. November kontrollierte die Polizei einen 62-jährigen Fahrzeugführer im öffentlichen Verkehrsraum und beschlagnahmte nach einem Alkoholtest seinen Führerschein, da er sein Fahrzeug unter Alkoholeinwirkung führte.

Nur einen Tag später wurde der Mann erneut kontrolliert, als er mit seinem Fahrzeug durch die Stadt fuhr. Diesmal hatte er zwar keinen Alkohol getrunken, dafür war er aber nicht mehr im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis – diese war bereits am Vortag beschlagnahmt worden. (pr)

Related posts