Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Für festliche Tannen: Kinder schmücken Weihnachtsbäume in der Rintelner Innenstadt

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Fleißig haben die Kinder aus Rintelner Kitas in den letzten Wochen gebastelt. Es entstanden liebevoll gestaltete Sterne, lustige Schneemänner, festliche Christbaumkugeln, bunte Weihnachtsbäume und so manches andere Kunstwerk.

Am heutigen Mittwoch haben die kreativen Nachwuchskünstler dann die Tannenbäume von „Brands Weihnachtsbäume“ aus Volksen, die wie jedes Jahr die Rintelner Fußgängerzone säumen.

„Die Kinder haben das ganz toll gemacht, wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis“, teilt dazu der Stadtmarketingverein Pro Rinteln mit, der die Aktion unterstützt, „wir haben viele glückliche Kinderaugen gesehen und auch die Eltern werden sehr stolz sein!“

Wo die kleinen Kinderhände nicht hinkamen, halfen die Kita-Mitarbeiterinnen weiter.

Als tatkräftige Unterstützung gab es für jedes Kind eine süße Belohnung und angesichts der Fülle an Ideen hat das Stadtmarketing Gutscheine für Bastelmaterial und Bücher an die Kitas überreicht.

Die individuellen Baumanhänger tragen zur familiären Atmosphäre auf dem Rintelner Adventszauber bei. „Gerade für viele Eltern und Großeltern sind die geschmückten Bäume in den nächsten Wochen ein beliebter Anlass, gemeinsam mit den Kinden den Rintelner Weihnachtsmarkt zu besuchen“, so Pro Rinteln. Eine tolle Erfahrung für die Kleinen, die zeigt, wie einfach man den Mitmenschen eine Freude bereiten kann.

Während die Kita-Kinder mit dem Baumschmuck beschäftigt waren, hingen Mitarbeiter der Firma EP:Beckmann die Lichterketten der Rintelner Weihnachtsbeleuchtung auf.

Beteiligt waren: Die „Waldzwerge“, die „Heidestrolche“, die evangelische Kita Steinbergen, der integrative Oberlin-Kindergarten, der Comenius-Kindergarten aus Rinteln, die Kita „Klabauternest“, die „Klosterbande“ aus Möllenbeck, die Kita „Kunterbunt“ aus Hohenrode, die integrative Kita „MinniMax“ aus Exten, die Nikolai-Kita, die Nordstadtkita und die integrative Krippe Wichtelburg.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Related posts