Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Fußballfans überreichen 7100 Euro an DKMS

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Aus „500 plus 1“ wurde „6.600 plus 500“. Bei der Spendenaktion zugunsten der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) kam es am Samstag zur Scheckübergabe auf dem Sportplatz Möllenbeck. Mit 6.600 Euro verkündete der Initiator der Aktion aus dem Extertal, Manuel Hillwig das stolze Ergebnis der Aktion, die der Bayern-Fan mit seinen Freunden (unter anderem Fans von Hannover 96, Borussia Dortmund und Schalke) über Facebook startete und die bald zum Selbstläufer wurde (wir berichteten).

01 rintelnaktuell dkms spendenuebergabe sportplatz moellenbeck 500 plus 1
Manuel Hillwig (Mitte) übergab den Scheck an Sarina Combé von der DKMS. Am Ende kamen sogar noch 500 Euro obendrauf. Links: DJ Shorty sorgte für die richtigen Töne.

Am Ende freute sich DKMS-Mitarbeiterin Sarina Combé über insgesamt 7.100 Euro, der für spendenfinanzierte Arbeit der Organisation verwendet wird. Zu der erfreulichen Geldvermehrung kam es spontan:

Drei Unterstützer versprachen im Vorfeld, sich live vor Fans und Fotoapparaten eine Glatze rasieren zu lassen. Einer von ihnen, Thomas Möhle, verlor seine Haarpracht – eine über fünf Jahre gewachsene Mähne – binnen Minuten. Dann passierte, womit niemand gerechnet hatte: Aus den drei Freiwilligen wurden plötzlich zwei.

02 rintelnaktuell dkms spendenuebergabe sportplatz moellenbeck 500 plus 1
Am Anfang waren es noch Drei: Rüdiger Sabon (rechts) wurde gegen 500 Euro freigekauft und durfte seine Haare behalten.

Hillwig verkündete am Mikrofon, dass spontan jemand 500 Euro geboten hatte, wenn Rüdiger Sabon seine Haare behalten könne. Der edle Spender war ein Freund. Raul Verdugo-Althöfer kaufte Sabon aus seiner Verpflichtung frei. Der freute sich, dass noch mehr Geld für die DKMS zusammengekommen war. Die beiden kennen sich aus Kindergarten-Zeiten. Die „Rettung“ erfolgte ohne Gegenleistung, wie beide versicherten. Obwohl, ein Bier zum Dankeschön durfte es dann doch noch sein.

03 rintelnaktuell dkms spendenuebergabe sportplatz moellenbeck 500 plus 1
Zopf ab: Die Haarschneide-Aktion wurde von einem Sat.1-Kamerateam gefilmt.
04 rintelnaktuell dkms spendenuebergabe sportplatz moellenbeck 500 plus 1
Haare ab: Thorsten Mehner (links) war der Zweite im Bunde, der sich am gleichen Nachmittag eine Glatze schneiden ließ.
06 rintelnaktuell dkms spendenuebergabe sportplatz moellenbeck 500 plus 1
Beim abschließenden Fußballspiel ließen die Organisatoren den Nachmittag ausklingen.

Related posts