Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Gemeinsam die frühlingshafte Auenlandschaft erkunden

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Hohenrode) Frau Holle hat zwar zum 1. April Schnee geliefert. Dennoch: Die Tage werden merklich länger, die Sommerzeit hat begonnen und die ersten Brutvögel lassen sich nieder.

Auch in der Auenlandschaft Hohenrode, dem Naturkleinod in der Weserschleife, hält der Frühling Einzug. Der NABU Rinteln lädt zu einer Wanderung durch das Naturschutzgebiet am kommenden Sonntag, 3.4.2022 um 11:00 Uhr ein.

Vom Besucherparkplatz der Auenlandschaft geht es in die Dieter-Eggersmann-Beobachtungshütte und zum Aussichtsturm, um von dort aus die wiedererwachte Natur zu erkunden. So lassen sich Austernfischern & Co. auf der Sandbank entdecken und vielleicht lässt sich auch einer der Seeadler blicken, die regelmäßig in der Auenlandschaft zu beobachten sind.

Festes Schuhwerk und das Mitbringen eines Fernglases sind empfohlen. Es wird um eine Spende in Höhe von 5 Euro gebeten, NABU-Mitglieder wandern kostenlos mit.  (pr)

Ein Austernfischer. (Foto: NABU)

Related posts