Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Gemütliche Ausflugsfahrt auf der Schiene durch die sommerliche Region

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln/Stadthagen) Am Sonntag, 16. Juni 2019, lädt der historische Schienenbus des Fördervereins Eisenbahn Rinteln-Stadthagen wieder zu gemütlichen Ausflugsfahrten ein.

Abfahrt ist in Rinteln Nord (Gleis hinter Lidl) um 11:20 und noch einmal um 14:10 Uhr, Ankunft dort wieder um 13:56 bzw. 16:34 Uhr. Fahrgäste, die neu in Stadthagen West (Dampfeisenbahn-Gelände) um 12:30 Uhr zusteigen, können eine komplette Hin- und Rückfahrt bis 15:05 Uhr mitmachen. Der Fahrpreis beträgt für Erwachsene 12 und Kinder von 5-14 Jahren 6 Euro. Auch in Steinbergen, Bad Eilsen und Obernkirchen kann zu- und ausgestiegen werden, Teilstrecken werden von/bis Obernkirchen mit 4 bzw. 2 Euro berechnet. Da nur wenige Fahrräder transportiert werden können, ist in diesem Fall eine vorherige Absprache ratsam (tel. 0170 6150 032 /Thomas Stübke); je Rad und Richtung werden 2 Euro fällig.

Das Gleis hinter dem LIDL-Markt. Hier beginnen die Fahrten. Auf den Schildern sind auch noch einmal die Fahrplanzeiten nachzulesen. (Foto: pr)

Im Triebwagen gibt es kleine Snacks, Getränke sowie Kaffee und Kuchen und während des Aufenthalts im Bahnhof Obernkirchen besteht auch Einkehrmöglichkeit ins MIKROFON Kultur Café. Fahrkarten gibt es im Triebwagen beim Schaffner, können aber gern auch online vorab gebucht werden. Ein Link dazu ist auf der Vereinshomepage http://www.der-schaumburger-ferst.de.

Das Buchungssystem berücksichtigt auch die Gruppenrabatte ab 10 oder 20 Personen mit 10 bzw. 20 Prozent. Auf Anfrage kann der Schienenbus auch für Sonderfahrten zu privaten Anlässen gebucht werden. (pr)

Der Schienenbus auf dem Weg nach Steinbergen. Oben am Horizont ist der Rintelner Klippenturm zu sehen, ein beliebtes Wanderziel. (Foto: pr)

 

Related posts