Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Gerstoni: Gourmet-Gerste aus der Region Schaumburg

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Gutes aus der Region – wer wünscht es sich nicht? Nahrungsmittel aus Rinteln und Umgebung – die Produktpalette ist jetzt um ein Angebot reicher geworden.

Nach 25 Jahren der Züchtung und Forschung gibt es „Gerstoni – die Gourmet-Gerste“ nun für ernährungsbewusste Verbraucher im Handel zu kaufen.

Angebaut wird Gerstoni in Schaumburg von den Ernährungsexperten Karin und Johannes Dieckmann und ihrem Team auf den Feldern rund um die Domäne Coverden. Die Gerste wird fürs Kochen daheim aufbereitet, in Wasserdampf vorgegart findet sie ihren Weg als Flocken oder Kerne in die heimischen Regale immer mehr begeisterter Endkunden.

Karin und Joachim Dieckmann: Mit Gerstoni den regionalen Markt bereichern.
Karin und Johannes Dieckmann: Mit Gerstoni, der Alternative zu Reis, den regionalen Markt bereichern.

Die Besonderheit an der Beta-Gerste, Ursprung für Gerstoni, ist der hohe Gehalt an wasserlöslichen Kohlenhydraten, den Beta-Glucanen. Anders als andere Getreidesorten enthält Gerste ihre Ballaststoffe nicht in den dunklen Randschichten sondern im hellen Inneren des Korns. Und im Gegensatz zu Braugerste, die speziell für die Bierherstellung gezüchtet wird und möglichst wenig Beta-Glucan enthalten soll, ist für den menschlichen Verzehr gerade ein hoher Beta-Glucan-Gehalt ernährungsphysiologisch interessant.

Schmeckt gut und ist in der Küche vielseitig verwendbar: Gerstoni
Schmeckt gut und ist in der Küche vielseitig verwendbar: Gerstoni

„Viele wissenschaftliche Studien haben nachgewiesen, dass Beta-Glucan vielfältige Wirkungen auf den menschlichen Körper haben kann“, so Getreideexpertin Dieckmann. Sie ergänzt: „Die Beta-Gerste senkt nachweislich den Cholesterinspiegel – ein hoher Cholesterinwert ist ein Risikofaktor für die koronare Herzerkrankung. Diese Aussage ist nach der Health-Claim-Verordnung von 2012 ausdrücklich erlaubt. Um die positive Wirkung auf den Cholesterinspiegel zu erhalten, müssen täglich Lebensmittel verzehrt werden, die insgesamt drei Gramm Beta-Glucan aus Gerste enthalten. Dank entsprechender Rezepte ist dies problemlos möglich.“

„Sterneköche aus der ganzen Welt sind begeistert und schicken uns ihre Kreationen, die sie mit Gerstoni gekocht haben“, freut sich Dieckmann, „wir haben inzwischen eine breit gefächerte Rezeptdatenbank mit tollen Gerichten zusammengestellt und halten sie auf der Gerstoni-Internetseite unter http://www.gerstoni.de zum Abruf bereit.“

Herzhaftes Kürbis-Curry mit Gerstoni zubereitet.
Herzhaftes Kürbis-Curry mit Gerstoni zubereitet.

In der Gastronomie ist Gerstoni bereits angekommen, ebenso im Lebensmittelhandel und in Reformhäusern. Bestellt werden kann Gerstoni ebenfalls übers Internet unter folgendem Link: KLICK.

Seit neuestem ist auch die Facebook-Seite von Gerstoni online. Dort werden regelmäßig Neuigkeiten und interessante Rezepte rund um die Gerste aus der Region vorgestellt. Hier geht es zur Facebook-Seite von Gerstoni: Facebook

Gerstoni als Dessert mit Himbeeren.
Gerstoni als Dessert mit Himbeeren.

Related posts