Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Geschlagen, Mofa frisiert, PKW beschädigt

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Körperverletzung.

Am Dienstag, dem 12.7.2016 kam es gegen 21:10 Uhr in Rinteln zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Nach zunächst verbalen Streitigkeiten schlug der 22-jährige Beteiligte seinem Gegenüber in das Gesicht. Durch den Schlag wurde dem 50-jährigen ein Zahn abgebrochen.

Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Am Donnerstag, dem 14.7.2016 gegen 0:19 Uhr wurde in Rolfshagen ein 16-jähriger Auetaler angehalten, da dieser sich ohne erforderliche Fahrerlaubnis mit seinem Mofa im öffentlichen Verkehrsraum bewegte. Aufgrund von Bauart-Veränderungen ist das Fahrzeug fahrerlaubnispflichtig. Da die entsprechende Fahrerlaubnis nicht vorhanden war, wurde das Mofa zunächst zur Prüfung einbehalten.

PKW beschädigt.

In der Zeit von Samstag, 9.7.2016, 12:00 Uhr bis Mittwoch, 13.7.2016, 22:00 Uhr verursachte ein unbekannter Täter im Auetal in der Antendorfer Straße einen Schaden an einem Pkw, welcher sich zur Tatzeit auf dem Grundstück des Eigentümers befand. Der Pkw weist weiße Lackspuren auf.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter 05751/9545-0 in Verbindung zu setzen.

(Quelle: Polizei Rinteln)

Related posts