Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Gott, ist das warm: Auftakt zur Schiffswallfahrt nach Hameln

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Das Wetter stiehlt in diesen Tagen jedem die Aufmerksamkeit.

Und so merkte Pastor Peter Wolowiecz vor den rund 300 Gläubigen im Alten Hafen gegenüber dem Bürgermeister an, es wäre angesichts der Hitze eine respektable Leistung, in Anzug und Krawatte anwesend zu sein.

02 rintelnaktuell schiffswallfahrt 1200jahre bistum hildesheim dekanat bischof
Gewusst wie: Die Sitzbänke waren mit wenigen Handgriffen im Schatten platziert und die Menschen so vor der Hitze geschützt.

Die Besucher stimmten sich mit einem Bühnenprogramm auf die Schiffswallfahrt zum 1200-jährigen Bestehen des Bistums Hildesheim nach Hameln ein. „Clear Voices“ aus Bad Pyrmont sangen auf der Bühne, das Publikum schwitzte und fächerte sich mit den Liederheften Luft zu. Das Glockengeläut von St. Sturmius übertönte Teile des Musikprogramms. Der 7-jährige Jonas Packner gab einen Gastbeitrag auf der Trompete zum Besten.

01 rintelnaktuell schiffswallfahrt 1200jahre bistum hildesheim dekanat bischof
Der 7-jährige Jonas begeisterte das Publikum mit seiner musikalischen Darbietung.

Man nutzte die Infrastruktur des Hafenfestes, Bühne, Tische und Sitzbänke, für den Auftakt der Wallfahrtsveranstaltung gleich mit – und baute sie kurzerhand um. Der ansonsten begehrte „Platz an der Sonne“ blieb leergefegt, die Gläubigen zogen sich lieber in den Schatten zurück.

06 rintelnaktuell schiffswallfahrt 1200jahre bistum hildesheim dekanat bischof
Sonnenschutzfaktor „hoch“ und farblich abgestimmt: Der Bischof von Hildesheim, Norbert Trelle, öffnete mit seinem humorvollen Auftritt den Weg zu den Herzen der Anwesenden.

Der Bischof von Hildesheim, Norbert Trelle, erreichte den Alten Hafen ebenfalls im üppigen Gewand, bewies aber trotz der Glutofen-Hitze am Vormittag Humor: „Man wird ja als Bischof oft aufs Wetter reduziert, viele sagen, sie haben einen Draht nach oben. Aber bitte nicht SO warm!“ Er hatte sich anlässlich des Jubiläums vorgenommen, alle Dekanate zu besuchen. Dies war sein erster Besuch in Rinteln.

08 rintelnaktuell schiffswallfahrt 1200jahre bistum hildesheim dekanat bischof
Nach dem morgendlichen Empfang machten sich die Besucher auf dem Weg zum Schiffsanleger.

Und mit Blick auf Schiff und Anzahl der anwesenden Menschen schmunzelte er: „Hoffentlich passt es mit dem Tiefgang. Nachwiegen wollen wir nicht.“

11 rintelnaktuell schiffswallfahrt 1200jahre bistum hildesheim dekanat bischof

Related posts