Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Heisses Ende einer Probefahrt: Renault brennt auf der Umgehungsstraße bei Steinbergen

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Heute nachmittag brannte es auf der Umgehungsstraße vor den Toren Steinbergens. Ein Renault Megane Cabrio fing laut Feuerwehrangaben bei einer Probefahrt auf der B238 im Motorraum Feuer.

Der Fahrer konnte den Wagen auf der rechten Fahrspur in Höhe der Grafensteiner Höhe zum Stehen bringen. Die alarmierte Feuerwehr Steinbergen löschte den Brand, ehe er sich aufs komplette Fahrzeug ausbreiten konnte, mit dem Löschgruppenfahrzeug LF 10.

01-rintelnaktuell-feuerwehr-autobrand-b238-steinbergen

Die Umgehungsstraße war für die Dauer der Brandbekämpfungsmaßnahmen in Richtung Steinbergen voll gesperrt. Die Polizei leitete den Verkehr über die Steinberger Straße und durch Engern um. Es bildeten sich lange Rückstaus, die sich nach Beseitigung des Autowracks durch einen Abschleppdienst nur langsam auflösten.

03-rintelnaktuell-feuerwehr-autobrand-b238-steinbergen

Der Asphalt wurde durch den Autobrand an der Oberfläche stark beschädigt und bedarf einer punktuellen Sanierung.

02-rintelnaktuell-feuerwehr-autobrand-b238-steinbergen

Related posts