Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Henriette Struß ist Niedersächsin des Jahres 2019

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Henriette Struß (27) ist nicht nur Verwaltungsstellenleiterin in Möllenbeck, Landwirtin aus Barsinghausen und Sprecherin der Initiative „Land schafft Verbindung“ in Niedersachsen, sie hat sich auch gegen neun weitere Kandidaten durchsetzen können und trägt jetzt den Titel „Niedersächsin des Jahres 2019“.

Henriette Struß nahm die Auszeichnung in den Räumen der „Rundblick“-Redaktion entgegen. (Foto: pr)

Fast 18.000 Leser nahmen an der Abstimmung der „Rundblick“-Magazinredaktion teil (wir berichteten im Vorfeld). Mehr als 50 Prozent der Wähler sprachen sich für Henriette Struß aus. Die offizielle Preisverleihung samt „Krönung“ fand in der vergangenen Woche in der Redaktion des Politikjournals in Hannover statt. Sie wurde für ihre Fähigkeit ausgezeichnet, mit neuen Formen des Protestes in der Berufsgruppe der Landwirte Anklang zu finden. Bereits Ende Oktober war sie zur „Niedersächsin der Woche“ gekürt worden.

Ein Interview mit Henriette Struß lesen Sie HIER.

(Quelle: Rundblick Niedersachsen)

Im Anschluss gab sie ein Interview, das auf der Webseite des Politikjournals nachzulesen ist. (Foto: pr)

Related posts