Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

In Ausfahrt zurückgesetzt: Unfall

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Am Dienstag um 11:08 Uhr befuhr eine 64-jährige Rintelnerin laut Polizeiangaben mit einem Suzuki die B 238 (Umgehungsstraße) aus Richtung Steinbergen kommend in Richtung Süden.

In Höhe der Ausfahrt „Rinteln-Mitte“ bei der Firma Wesergold fuhr sie auf den Ausfahrtsstreifen und bemerkte, dass sie sich verfahren hatte. Daraufhin legte sie in der Ausfahrt den Rückwärtsgang ein, setzte zurück und stieß gegen den nachfolgend fahrenden Seat eines 51-jährigen Rintelners.

Insgesamt entstand Sachschaden an beiden Pkw in Höhe von 750 Euro. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Bückeburg wurde der Führerschein der Verursacherin nicht beschlagnahmt, teilt die Polizei abschließend mit. (pr)

Related posts