Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Infoabend zu Sprachreise nach Südengland

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Auch in 2018 bietet die Sparkasse Schaumburg wieder Jugendlichen den Klassiker zum Englischlernen an: Gruppensprachreisen nach Poole in Südengland für 14- bis 17-Jährige.
Der Kursort Poole (ca. 140.000 Einwohner) liegt direkt an der englischen Südküste in der Grafschaft Dorset an einem sehr beliebten Küstenabschnitt mit Bournemouth im Osten und Studland im Süden. Von hier erstreckt sich die Jurassic Coast (ein Weltnaturerbe) gute 180 Kilometer gen Cornwall.

Poole besitzt den größten Naturhafen der Welt (45 Quadratkilometer Wasserfläche, ca. 150 km Küste, zahlreiche Inseln) und ist stolz auf seine preisgekrönten Strände. Pooles Sandbanks Beach zum Beispiel ist der exklusivste Strandbereich Großbritanniens und so beliebt, dass dort – gemessen an der Fläche – der vierthöchste Grundstückswert weltweit erzielt wird. Hier und an den angrenzenden Canford Cliffs haben viele internationale Stars ein Feriendomizil. Ein zentraler Bestandteil der Sparkassen-Sprachreise: Wohnen und leben in einer Gastfamilie. Von ihnen lernen die Teilnehmer die landestypischen Verhaltensweisen und lernen schnell die kulturellen Unterschiede kennen.

(Foto: Sparkasse)

Den Sprachunterricht geben ausschließlich qualifizierte Muttersprachler. Denn nur jemand, der mit einer Sprache aufgewachsen ist, kann das Lebensgefühl und die Kultur, die mit einer Sprache verbunden sind, vermitteln. Im Sprachkurs wird deshalb nur Englisch gesprochen. So ergänzt er die Spracherfahrungen in der Familie und in der Freizeit und trägt effektiv zum Lernerfolg bei, da er speziell auf die Bedürfnisse deutscher Schüler abgestimmt ist.

Natürlich wird nie vergessen, dass Ferien sind. Deshalb gehört ein umfangreiches Freizeitprogramm zur Reise. Ein „full-day-trip“ nach London, ein „half-day-trip“ in der Umgebung, Bowling, Kino und Discoabend und Outdoor-Sportaktivitäten am Strand.

London Special – Das Highlight zum Abschluss! Bevor die jungen Sparkassenkunden nach Hause fahren, können sie zusammen mit ihren neuen Freunden die pulsierende Weltstadt während eines zweitägigen Stopps erkunden. Hier haben sie ausreichend Zeit, die wichtigsten der unzähligen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und um ausgiebig zu shoppen. Der Abend ist für einen Musicalbesuch reserviert.

Noch mehr Informationen zum Sprachreise-Angebot der Sparkasse Schaumburg erfahren interessierte Jugendliche und Eltern am 28. November beim Infoabend zum Thema Sprachreisen, um 19.00 Uhr, in der Sparkasse in Bückeburg in der Bahnhofstraße. Hier wird Thorsten Geppert, Inhaber von albion language tours, ausführlich über die Sprachreise berichten. Zwecks Planung wird um vorherige Anmeldung bei Marc-Oliver Kreft unter 05751/402-589 gebeten. (pr)

Related posts