Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

„Israel in Ägypten“: Schwungvolles und humorvolles Musical in St. Nikolai

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Etwa 30 Kinder und Jugendliche präsentierten am vergangenen Sonntag eine mitreißende Musical-Aufführung in der Rintelner St. Nikolai-Kirche. Zu diesem Anlass war eine große Bühne in der Kirche aufgebaut worden, auf der eine Wüstenlandschaft mit Dornbusch, Schilfgras und Pyramidenspitze das große Publikum in das antike Ägypten entführte.

Mit schwungvollen Liedern und humorvollen Szenen erzählten die Chöre der Singschule St. Nikolai die Geschichte von Moses und dem Auszug der Israeliten aus der ägyptischen Gefangenschaft. In den Hauptrollen begeisterten Sven Stradner (Pharao) und Josias Schroth (Moses). Auch alle anderen Kinder hatten Sprech- und Singrollen und wirkten darüber hinaus im Chor mit. Besonderen Beifall erhielten die jüngsten Schauspieler, die als Frösche, Fliegen und hungrige Heuschrecken einige der Plagen darstellten, mit den die Ägypter gezwungen werden sollten, die Israeliten freizulassen.

Begleitet wurde das Musical von einer gut eingespielten Band mit Katharina Kunzendorf (Violine), Neele Hülser (Posaune), Moritz Reuter (Klavier), Marius Strootmann (Bass) und Martin Herrmann (Schlagzeug). Viele Eltern hatten durch ihren ehrenamtlichen Einsatz zum Gelingen der Aufführung beigetragen und liebevoll und einfallsreich Kostüme, Requisiten und Bühnenbild gestaltet.

Die Leitung hatten Pia Viola Buchert, Anja Schmidt und Kirchenkreiskantorin Daniela Brinkmann. Am Montagvormittag wurde das Musical vor rund 200 Schülerinnen und Schülern wiederholt. Ermöglicht wurde das Musical dank der Unterstützung vieler Partner: neben den kirchlichen Institutionen (Ev.-luth. Kirchenkreis Grafschaft Schaumburg und Ev.-luth. Landeskirche Hannovers) zählten die Sparkasse Schaumburg, die Schaumburger Landschaft, der Förderkreis „Musik an St. Nikolai“, die Bürgerstiftung Schaumburg und der Kulturring Rinteln zu den Förderern.

Alle interessierten Kinder sind herzlich zum Singen in der Singschule St. Nikolai eingeladen. Nähere Informationen erteilt Kantorin Daniela Brinkmann, Telefon 05751/959450. (pr/Fotos: pr)

Related posts