Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Jahreshauptversammlung 2013 bei den DC Piano Players Rinteln

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Am 25.05.2013 fand die alljährliche Jahreshauptversammlung bei den Steel-Dartern des DC Piano Players Rinteln 1985 e.V. statt.

Neben vielen vereinsinternen Themen, über die beraten und abgestimmt wurde, bedauert man sehr den Verlust dreier junger Nachwuchsspieler; sie wechseln zum DC Hameln 79. Zwei weitere Spieler gehen zum Bundesligisten SC Diedersen.

Die Mitglieder der Piano Players wünschen den fünf Abgängern alles Gute, viel Glück, und Erfolg. Allerdings können die Pianos nachträglich mehrere Neuzugänge vermelden. Dies ist sehr wichtig, denn ohne die neuen Mitstreiter wäre aufgrund mangelnder Spielstärke der Klassenerhalt in der Verbandsliga West des Niedersächsischen Dartverbandes (NDV e.V.) gefährdet, und die erste Mannschaft der Pianos würde als 4er-Team in die DBH-Bezirksliga absteigen. Da einige andere Vereine Ihre Teams aus der Verbandsliga abmeldeten, wurde eine nachträgliche Meldung des Rintelner A-Teams seitens des NDV-Vorstands sehr begrüßt.

Insgesamt blicken die Piano Players auf eine ausgeglichene Saison zurück. Das A-Team konnte, nach 2 Aufstiegen, den Klassenerhalt in der vom hohen Leistungsniveau geprägten Verbandsliga sichern. Das B-Team, bestehend aus insgesamt 4 jungen Nachwuchsspielern konnte sich in der Rückrundentabelle einen souveränen zweiten Platz erspielen, wurde dadurch, aufgrund des etwas schlechteren Punktverhältnisses in der Hinrunde, immerhin Tabellenvierter in der Gesamtwertung der Bezirksklasse 6 des Dart-Bezirksverband Hannover (DBH e.V.). Das C-Team konnte sich bei konstanter Leistung mit einen sechsten Tabellenplatz ebenfalls den Klassenerhalt in der DBH-Bezirksklasse 3 sichern, denn mit der neuen Saison (Start am 24.08.2013) wurden im DBH zwei weitere Kreisklassen unterhalb der Bezirksklassen installiert, um dem Zuwachs im Steel-Dart gerecht werden zu können.

Foto: Heiko Mummert

Aufgrund der neuen Mitgliederstruktur wurde beschlossen, nur ein Team in der DBH-Bezirksklasse zu melden. Die jeweiligen Kader wurden entsprechend ausgeglichen aufgestellt, um so zwei schlagkräftige Mannschaften an den Start zu bringen.

Für die bevorstehenden Pokalrunden zum NDV-4er-Team-Cup wird ein 4er-Team gemeldet. Für die Pokalserien können sogar Gastspieler eingesetzt werden. Wer Interesse hat einmal bei den Piano Players völlig unverbindlich unter Turnierbedingungen mitzuspielen, kann sich gerne an den Vorstand wenden.

Neben der Ausrichtung eines Ranglistenturniers des Dart-Bezirksverband Hannover findet auch dieses Jahr in der Sommerpause wieder ein „offenes Städte-Turnier“ am 27.07.2013 statt. Auch hier gilt: Interessierte sind herzlich zum mitspielen eingeladen. Infos zu Terminen gibt es zeitnah über die lokale Tagespresse oder direkt beim Vorstand.

Im Zuge der Ferienspass-Aktion der Stadtjugendpflege bieten die Piano Players erstmals zwei Termine an, um interessierten Kindern und Jugendlichen den Dartsport näher zu bringen. Am 29.06.2013 empfangen die Pianos 10-14 jährige und am 06.07.2013 15-18 jährige jeweils von 15-18 Uhr zum lustigen Dart-Nachmittag im Saal der Marktwirtschaft. Desweiteren wurde über die Anschaffung einheitlicher Vereinshemden diskutiert. Um die Vereinshemden sowie die steigenden Fahrtkosten zu den Ligaspielen zu finanzieren, sucht der Vorstand noch Sponsoren.

Dart-Interessierte sowie Sponsoren können sich jederzeit an den 1. Vorsitzenden Heiko Mummert wenden. Telefon 05751 922777 oder 0171 1414108 oder per eMail an info@pianoplayers.de

Related posts