Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Jurgita Gonzalez Ruiz verstärkt das Team des Stadtmarketingvereins Pro Rinteln

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Der geschäftsführende Vorstand des Stadtmarketingvereins Pro Rinteln e.V. begrüßte heute die neue Mitarbeiterin Jurgita Gonzalez Ruiz die ab dem 1. Oktober das Team unterstützt.

Die gebürtige Litauerin ist 41 Jahre alt, Mutter eines 16-jährigen Sohnes, hat Journalismus studiert und bringt mehrjährige Erfahrungen aus den Bereichen Marketing, SEO Marketing, Unternehmenskommunikation und Backoffice mit.

Jurgita Gonzalez Ruiz ist ab sofort neu im Team von Pro Rinteln dabei.

„Wir freuen uns sehr, mit Frau Gonzalez Ruiz eine weitere sehr qualifizierte Mitarbeiterin gefunden zu haben. Wir sind sicher, dass sie sich sehr bald in die vielfältigen Aufgaben eingearbeitet haben wird“, so Thomas Gieselmann, 1. Vorsitzender von Pro Rinteln, bei der Begrüßung. „Das Team der Geschäftsstelle ist nun vorerst sehr gut besetzt, so dass wir alle Aktivitäten und Veranstaltungen des kommenden Jahres frühzeitig und professionell planen und organisieren können.“

Gonzalez Ruiz freut sich, an der positiven Entwicklung des Vereins mitzuarbeiten und weiter voranzutreiben: „Bei Pro Rinteln möchte ich einen Beitrag zur wunderschönen und pulsierenden Stadt Rinteln leisten, und an der Entwicklung spannender Projekte mitarbeiten. Die Arbeit bei Pro Rinteln trägt zur Attraktivitätssteigerung der Stadt und ihres Images für Bürger, Besucher und Gewerbetreibende bei. Auf diese Aufgabe freue ich mich sehr.“

So ist das Team in der Geschäftsstelle mit Jurgita Gonzalez-Ruiz, Anja Spohr und Kathi Steding wieder vollständig. Bis Jahresende bleibt die Kern-Öffnungszeit des Büros wie bisher zunächst von 9 bis 12 Uhr.

Von links: Thomas Gieselmann (1. Vorsitzender von Pro Rinteln) mit den Pro-Rinteln-Mitarbeiterinnen Anja Spohr, Jurgita Gonzalez Ruiz und Kathi Steding, sowie Claudia Döpke (2. Vorsitzende) und Dirk Ackmann (Geschäftsführer von Pro Rinteln).

„Über die weitere Entwicklung im Hinblick auf die noch zu besetzende Position der Stadtmanagerin werden wir im Frühjahr 2022 informieren“, ergänzt Pro-Rinteln-Geschäftsführer Dirk Ackmann.

Für das nächste Jahr plant man beim Stadtmarketingverein wieder mit einem vollen Terminkalender und einigen neuen Veranstaltungen, die die Lebendigkeit und Sichtbarkeit des Standortes Rinteln weiterhin sicherstellen sollen.

Related posts