Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

KAP-Möbelmarkt im Industriegebiet Rinteln: Von Küche bis Wohnzimmer, Auswahl auf 3000 Quadratmetern

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Der KAP-Möbelmarkt im Rintelner Industriegebiet, Braasstraße 27, bietet seinen Kunden auf einer Fläche von rund 3.000 Quadratmetern eine Möbelauswahl, die keine Wünsche offen lässt.

Ob Tische, Stühle, Polstergarnituren, Sofas, Wohnzimmerschränke oder komplette Küchen – Geschäftsführer Andreas Kaprolat hat für jeden Kunden das passende Angebot.

Bereits seit 2012 betreibt Kaprolat einen Möbel-Großhandel, seit Anfang 2015 ist das Sortiment auch für Endverbraucher verfügbar.

01 rintelnaktuell kap moebelmarkt industriegebiet_
Geschäftsführer Andreas Kaprolat (links) und Fachverkäufer Frank Blinde laden im KAP-Möbelmarkt in der Braasstraße auf ca. 3.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche zum Reinschauen ein.

KAP-Möbelmarkt mit 3.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche

Zusammen mit seinem Fachverkäufer Frank Blinde bietet Andreas Kaprolat seinen Kunden den Service der Planung, (auf Wunsch) Lieferung und Montage an. Die guten Preise, so der Geschäftsführer, werden durch den Einkauf großer Posten und Sortimente ermöglicht. Seine Kunden profitieren davon und können sich jeden zweiten Sonntag im Monat bei einem Schautag in der Zeit von 13:00 bis 18:00 Uhr selbst ein Bild von der Auswahl machen.

„Wir haben ein regelmäßig wechselndes Sortiment“, so Kaprolat, „daher lohnt es sich, öfter mal bei uns vorbeizuschauen.“

Weitere Informationen und Kontakt:

KAP-Möbelmarkt
Braasstraße 27
31737 Rinteln

Tel: 05751/9682712

Öffnungszeiten: Montag – Freitag von 10:00 – 18:00 Uhr, Samstags von 10:00 – 16:00 Uhr

Related posts