Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Kerlgesund: Erlebnissporttag für Männer im Weser-Fit-Rinteln

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Der Kreissportbund Schaumburg (KSB) veranstaltet am 22. Juni 2019 in der Zeit von 10:15 – 16 Uhr beim Weser-Fit-Rinteln den Erlebnissporttag für Männer unter dem Motto „Kerlgesund“. Die eigentliche Zielgruppe sind Männer ab 45 Jahren, aber auch Jüngere sind erwünscht. Damit sollen vor allem diejenigen angesprochen werden, die noch nicht in Sportvereinen und sportlich aktiv sind. Mit Workshops und Sport möchten die Veranstalter dazu beitragen, das Interesse und die Motivation für Sport zu steigern und Spaß an der Bewegung zu finden.

(Grafik: Veranstalter)

Das Projekt ist 2013 von Nina Bekemeier, die ihren Bundesfreiwilligendienst beim KSB geleistet hat, ins Leben gerufen worden. Inzwischen ist der Erlebnissporttag zu einer Kerlgesund-Tour ausgeweitet worden, die in diesem Jahr an mehreren Standorten in Niedersachsen stattfindet. Unterstützt wird das Projekt von der Sparkasse Schaumburg und der Krankenkasse BKK24.

„Kerlgesund“ startet um 10:15 Uhr mit der Eröffnung und Begrüßung. Ab 10:30 Uhr informiert Dipl.-Sportwissenschaftler Markus Grote über die positiven Wirkungen von Kraft- und Ausdauertraining und zeigt, wie man mit Übungen „Kraftvoll ins Gleichgewicht“ findet.

Nach dem Mittagsimbiss um 12 Uhr startet der sportliche Teil mit Ausprobieren der Sportarten. Zur Auswahl stehen Modern Arnis, Kempo Karate, Kanu, Wandern, Sportklettern, Langhantel und Bootcamp sowie Golf. Um 16 Uhr klingt der Männersporttag bei einem gemeinsamen Grillen aus. Wichtig: Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro (inklusive Mittagsimbiss, Getränke, Kaffee und Kuchen, Grillabend). Für „Länger besser leben.“-Teilnehmer ist die Veranstaltung kostenlos. Anmeldungen erfolgen bis zum 16. Juni mit dem Anmeldeformular, das bei Vereinen und Institutionen im Flyer beigelegt ist oder per E-Mail an fsj@ksb-schaumburg.de. Telefon: 05721/9930962. Fax: 05721/995077.

(Grafik: Veranstalter)

Related posts