Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Kippen-Klau, Einbruch, in Disco geschlagen, Auto beschädigt: Aus dem Polizeibericht Rinteln

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Zigaretten geklaut.
Am Dienstag, 18.11.2014, gegen 16:20 Uhr, kam es im Marktkauf in der Konrad-Adenauer-Straße zu einem Ladendiebstahl.

Der Beschuldigte entwendete Zigaretten im Wert von ca. 230 Euro, dabei wurde er von einem Beschuldigten mittels einer Jacke gedeckt.

Einbruch.
In der Zeit von Montag, 17.11.2014, 15:00 Uhr bis Dienstag, 18.11.2014, 12:20 Uhr, drangen unbekannte Täter in Rinteln, Enge Straße, durch eine Schuppentür in ein leerstehendes Gebäude in der Engen Straße ein. Entwendet wurde nichts. Es entstand ein Schaden von ca. 50 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter 05751/9545-0 in Verbindung zu setzen.

Gegen den Kopf geschlagen.
Am Samstag, dem 15.11.2014, in der Zeit von 02:00 Uhr bis 03:00 Uhr, schlugen unbekannte Täter in Rinteln in einer Discothek in der Dankerser Straße einem 19-jährigen Rintelner mit der Hand gegen den Kopf.

Der 19-jährige verlor dabei das Bewusstsein.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter 05751/9545-0 in Verbindung zu setzen.

Auto an Tür beschädigt.
In der Zeit von Sonntag, 16.11.2014, 23:00 Uhr bis Montag, 17.11.2014, 08:20 Uhr, fuhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer in Rinteln in der Bäckerstraße, auf dem Parkplatz „Kleiner Markt“ gegen einen Pkw der Marke Hyundai.

Der Wagen wurde an der hinteren linken Tür beschädigt.

Es entstand ein Schaden von ca. 1.800 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter 05751/9545-0 in Verbindung zu setzen.

Related posts