Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

KJMS: Generalprobe, Wettbewerbsvorbereitung und Preisträgerkonzert in Rinteln

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Landkreis) Im Rahmen einer sonntäglichen Matinée trugen neun Schüler der Kreisjugendmusikschule des Landkreises Schaumburg (KJMS) ihre Wettbewerbsprogramme für den 57. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in voller Länge vor.

Greta Amelung und Lena Gellermann, mit 9 Jahren die jüngsten Teilnehmerinnen, harmonierten als Trompetenduo bei der „Generalprobe“ für den Wettbewerb.
Das Klarinettentrio der nächsthöheren Altersklasse mit Clara Beißner, Tomke Dodimead und Mia Schröder präsentierte viele Facetten des Klarinettenklangs – von lyrisch dunkel bis zu aufgeregt lebhaft.

Zum Abschluss brachte das Blechbläserquartett mit Jonas Packner, Philine Steinbeck, Hauke Leo und Carolin Gniesmer Blechbläsermusik aus vier Jahrhunderten zu Gehör. Mit durchschnittlich 16 Jahren verfügen sie – wenn auch nicht in dieser Besetzung – bereits über einige Erfahrung bei Jugend musiziert. Musikschulleiter Lutz Göhmann wünschte allen jungen Musikern viel Erfolg beim 57. Regionalwettbewerb am 25. Januar in Syke.

Das Preisträgerkonzert aller Schaumburger Teilnehmer findet am Freitag, dem 28. Februar, um 18.00 Uhr im Forum der Sparkasse Schaumburg in Rinteln statt. (pr/ Foto: KJMS)

Related posts