Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

„Kleiderkiste“ ist bereit für die wärmere Jahreszeit

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Meike Wollschläger vom Kinderschutzbund Rinteln teilt mit, dass die ehrenamtlich aktiven Helferinnen der „Kleiderkiste“ vor kurzem in einer gemeinschaftlichen Aktion Pullover, Strickmützen und andere warme Kleidungsstücke aus den Regalen des kleinen Ladens in der Bäckerstraße 53 herausgeräumt und gegen Sweatshirts, T-Shirts und andere leichtere Sachen ausgetauscht haben.

Jeden Montagvormittag von 10.00 bis 12.00 Uhr und jeden Mittwochnachmittag von 15.00 bis 17.00 Uhr können Mütter und Väter nun wieder in den liebevoll eingerichteten Laden kommen, um nach passenden Hosen, Shirts, Jacken oder Schuhen für ihre Kinder zu schauen. Vorrätig sind Kleidungsstücke von Babygrößen bis Größe 176.

Die ehrenamtlichen „Kleiderkisten“-Mitarbeiterinnen nehmen während der Öffnungszeiten auch gerne Spenden von gut erhaltener und gewaschener Kinderbekleidung entgegen. Die Damen weisen darauf hin, dass aktuell dringend Mädchen- und Jungenschuhe sowie Sneakers in den Größen 22-41 gebraucht werden.

Die „Kleiderkiste“ wird vom Kinderschutzbund Rinteln getragen. Seit nunmehr 14 Jahren kümmern sich zwischen 15 und 20 Frauen verlässlich und engagiert um die Annahme und Ausgabe der Kleiderspenden und präsentieren das Angebot übersichtlich und liebevoll. Die breite Auswahl an gut erhaltener Kinderbekleidung und an Schuhen hilft Familien mit „kleinem Geldbeutel“ dabei, etwas Schönes und Passendes für die eigenen Kinder und Jugendlichen zu finden und die Familienkasse doch zu schonen. (pr)

(Foto: pr)

Related posts