Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Körperverletzung, Unfallflucht, Unfälle: Meldungen aus dem Polizeibericht

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Wand mit Farbe beschmiert.

In der Zeit von Montag, dem 16.5.2016, 15:00 Uhr bis Dienstag, dem 17.5.2016, 7:00 Uhr, besprühten unbekannte Täter in Rehren in der Steinbeeke die Außenwand einer Doppelhaushälfte mit silbergrauer Farbe. Es entstand ein Schaden von ca. 500 Euro.
Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter 05751/9545-0 in Verbindung zu setzen.

Unfallflucht.

In der Zeit von Montag, dem 16.5.2016, 20:00 Uhr, bis Dienstag, dem 17.5.2016, 5:30 Uhr, beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer in Rinteln, In den Holzäckern, vermutlich beim Vorbeifahren, einen Mercedes Sprinter, der entgegen der Fahrtrichtung geparkt war.

Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Schaden von ca. 1.500 Euro.

Körperverletzung.

Am Donnerstag, dem 12.05.2016 gegen 15:00 Uhr, schlug ein 68-jähriger Mann aus dem Auetal einem 77-jährigen Mann im Sternweg in den Nacken, wodurch dieser nach vorne auf die Knie stürzte und dann mit dem Kopf gegen einen Stein schlug.

Fahrräder zusammengestoßen.

Am Dienstag, dem 17.5.2016, gegen 15:55 Uhr, fuhr ein 15-jähriger Rintelner mit seinem Fahrrad in Rinteln die Bahnhofstraße entgegen der Fahrtrichtung.

Beim Abbiegen in die Dankerser Straße kollidierte er mit einer entgegenkommenden 70-jährigen Fahrradfahrerin. Die 70-jährige Rintelnerin kam zu Fall und verletzte sich dabei leicht.
Es entstand ein Schaden von ca. 50 Euro.

Verkehrsunfall mit einem Fahrrad und PKW.

Am Dienstag, dem 17.05.2016, gegen 16:10 Uhr, bog eine 45-jährige Verkehrsteilnehmerin mit ihrem Suzuki, in Krankenhagen von der dortigen Tankstelle, auf die Extertalstraße ein ohne die Vorfahrt eines 20-jährigen Fahrradfahrers zu beachten, welcher den Geh-/Radweg benutzte.

Der Fahrradfahrer verletzte sich hierbei leicht und wurde dem Klinikum Schaumburg in Stadthagen zur ambulanten Behandlung zugeführt. Es entstand ein Schaden von rund 500 Euro.

(Quelle: Polizei Rinteln)

Related posts