Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Konzert im Wirkhof Strücken: Steve Knightley solo am 15. September um 20 Uhr

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Strücken) Steve Knightley ist ein vielfach preisgekrönter Singer-Songwriter / Musiker und Gründungsmitglied der vielbeachteten Folk / Acoustic Band „Show of Hands“, die die Royal Albert Hall in London nicht weniger als fünf Mal ausverkauft haben!“.

Peter Gabriel beschrieb sie als „eine der großen englischen Bands“. Eine Konstante in Steves Werk ist seine Fähigkeit, seine Songs in Zeit und Ort zu verankern, insbesondere in dem West Country, in dem er noch lebt. Knightley ist von der Liebe zur Geschichte und zur englischen Landschaft geprägt. Songs, in denen eine zeitgenössische Bedeutung mitschwingt. Er hat die außergewöhnliche Fähigkeit, die Vergangenheit lebendig in die Gegenwart zu bringen. Es ist ein Geschenk, das seinen Ruf als „Probleme“ -Schreiber stärkt. Das wegweisende „Country Life“ brachte ihm den Titel “ Sprecher der armen Landbevölkerung“ , und sein Anti-Banker-Song „Arrogance, Ignorance and Greed“ (Arroganz, Ignoranz und Gier) hat die Auszeichnung „Bester Song“ bei den BBC Radio 2 Folk Awards 2010 erhalten. Er wurde 2015 mit einem Ehrendoktor der Plymouth University für seine Verdienste um Geschichte, Geographie und Musik ausgezeichnet. “

(Foto: pr)

Das Konzert findet am Sonntag, dem 15.September 2019 um 20.00 Uhr im Wirkhof Strücken statt. Eintritt: 20 Euro. Einlass: 19.30 Uhr.
Kartenvorverkauf in der Kaffeerösterei Niemeyer in der Brennenstraße in Rinteln, Reservierungen unter ae.steu@t-online.de oder 05751-957166 . (pr)

Related posts