Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Krankenhagen: Autos und Carport in Flammen

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Heute früh, gegen 2:15 Uhr, löste ein Brand in Krankenhagen einen Feuerwehreinsatz aus.

Aus laut Polizeiangaben bisher noch unbekannter Ursache brannten zwei Autos und ein Carport an einem Wohnhaus in der Straße „Strüvensiek“. Die Versorgung mit Löschwasser gestaltete sich laut Feuerwehr Exten als schwierig, da beim einzigen Hydranten in dem Bereich beim Aufbau der Wasser-Entnahmestelle eine Leitung gebrochen war und das Wasser unkontrolliert aus dem Hydranten floss.

(Foto: Feuerwehr Exten)

Die Wasserversorgung wurde über Tanklöschfahrzeuge aufgebaut, da die nächstgelegenen Hydranten mehrere hundert Meter entfernt lagen. Im Einsatz waren die Feuerwehren Exten, Krankenhagen, Volksen, Uchtdorf und Rinteln, sowie Polizei und Rettungsdienst.

Durch den Einsatz mehrerer Atemschutztrupps konnte das Feuer schnell gelöscht und so ein Übergreifen der Flammen aufs Gebäude verhindert werden.

(Foto: Feuerwehr Exten)

(Infos: Feuerwehr Exten, Polizei Rinteln)

 

 

Related posts