Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Krankenhagen: Feuer im Holzschuppen

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Der Aufmerksamkeit von Passanten sowie dem schnellen Eingreifen der Feuerwehren ist es zu verhindern, dass der Brand eines Holzschuppens in Krankenhagen keine größeren Ausmaße angenommen hat.

Erstere hatten einen hellen Feuerschein auf einem Grundstück in der Straße „Hinter der Exter“ bemerkt und die Hausbewohner darauf aufmerksam gemacht. Diese unternahmen laut Polizeiangaben einen Löschversuch mit dem Feuerlöscher, um ein Übergreifen der Flammen auf den angrenzenden Carport zu verhindern und alarmierten gegen 18:56 Uhr den Notruf.

01 rintelnaktuell feuerwehreinsatz krankenhagen holzschuppen 20.1.16

Insgesamt 55 Einsatzkräfte der Feuerwehren Krankenhagen, Uchtdorf, Volksen und der Stützpunktfeuerwehr Exten rückten aus. Mit zwei Atemschutztrupps und unter Zuhilfenahme eines C-Rohrs konnte der mit Brennholz gefüllte Schuppen, der zu diesem Zeitpunkt bereits im Vollbrand stand, gelöscht werden.

01 rintelnaktuell feuerwehreinsatz krankenhagen holzschuppen 20.1.16-2

Der Holzschuppen, das gelagerte Holz sowie diverse Gartenmöbel und ein Fahrrad wurden durch den Brand völlig zerstört. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 1.000 Euro.

Related posts